Auch interessant

Vitamin D

Vitamin D - so funktioniert der Glücklichmacher

Tageslichtwecker

Tageslichtwecker - Kauf, Infos & Test - für deinen Sonnenaufgang

Test / Vergleich


 
Lichtwecker, Mpow LED Wake-up Licht Wecker Wake-up light, Digitaler Wecker, Sonnenaufgangssimulation, 6 natürliche Töne, 20 Helligkeit, FM Radio, Schlummerfunktion, Tageslichtwecker, Touch Nachtlicht.

Lichtwecker, Mpow LED Wake-up Licht Wecker Wake-up light, Digitaler Wecker, Sonnenaufgangssimulation, 6 natürliche Töne, 20 Helligkeit, FM Radio, Schlummerfunktion, Tageslichtwecker, Touch Nachtlicht.*

Lichtwecker, solawill Wake Up Licht mit FM Radio Digitaluhr Licht 6 natürlichen Sounds Snooze Funktion 6 Farbige 10 Dimmstufen LED Lichter Touch Control Nachttischlampe für Erwachsene und Kinder

Lichtwecker, solawill Wake Up Licht mit FM Radio Digitaluhr Licht 6 natürlichen Sounds Snooze Funktion 6 Farbige 10 Dimmstufen LED Lichter Touch Control Nachttischlampe für Erwachsene und Kinder*

Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio, Tageslichtwecker) weiß

Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio, Tageslichtwecker) weiß*

Unsere Bewertung
Bewertung bei Amazon
Lichtwecker, Mpow LED Wake-up Licht Wecker Wake-up light, Digitaler Wecker, Sonnenaufgangssimulation, 6 natürliche Töne, 20 Helligkeit, FM Radio, Schlummerfunktion, Tageslichtwecker, Touch Nachtlicht.
Lichtwecker, solawill Wake Up Licht mit FM Radio Digitaluhr Licht 6 natürlichen Sounds Snooze Funktion 6 Farbige 10 Dimmstufen LED Lichter Touch Control Nachttischlampe für Erwachsene und Kinder
Philips HF3520/01 Wake-Up Light (Sonnenaufgangfunktion, digitales FM Radio, Tageslichtwecker) weiß
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Marke Mpow Solawill Philips
Beleuchtungsstärke maximal 230 LUX 300 LUX
Sonnenaufgang Simulation 5-40 Minuten vor Wecker 30 Minuten vor Wecker 20 - 40 Minuten vor Wecker
Stimmungslicht
Helligkeitsstufen 20 & 5 für das LED Display 1% - 100% stufenweise 20 Stufen
Radio
Naturgeräusche / Klingeltöne 6 Geräusche 6 Geräusche 5 Wecktöne
Lautstärke regulierbar 20 Stufen regulierbar 15 Stufen regulierbar stufenweise
Schlummerfunktion 9 Minuten inkl. Dual Alarm 5 Minuten 9 Minuten
Display Touch mit 90s Demoversion Tasten dimmbar
Leuchtmittel LED LED LED
Betrieb Batterie Batterie / Strom Batterie / Strom
Maße 28 x 20 x 6,2 cm 18,2 x 18,2 x 6,2 cm 19,9 x 14,6 x 19,2 cm
Gewicht 699 Gramm 381 Gramm 1,11 Kilogramm
Vorteile Lautstärke individuell regelbar, insgesamt 7 mögliche Klingeltöne, 20 Helligkeitsstufen, bis zu 40 Minuten Sonnenaufgang Simulation langlebiges Produkt mit Netzteil oder Batterie , LED Tech. Stimmungslichter 6x, Nachttischlampe 10 Stufen, STN Kristall Display auch als Nachttischlampe verwendbar, automatische Displayhelligkeit je nach Raumhelligkeit, sorgt nachweislich für mehr Energie
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden


Kaufberatung


Tageslichtwecker
Tageslichtwecker sind derzeit in aller Munde. Und das wundert auch nicht, denn diese Wecker besitzen eine ganz besondere Funktion. Sogar eine sehr Wesentliche, welche zu unserer Gesundheit beitragen kann. Während uns viele herkömmliche Wecker einfach per schrillen Klingelton aus dem Schlaf reißen, wecken die Tageslichtwecker auf natürliche Weise. Beispielsweise, indem diese einen Sonnenaufgang simulieren und den Körper somit auf das Aufwachen vorbereiten. Darüber hinaus können wir uns inzwischen auch über viele weitere Funktionen freuen, welche zusätzlich geboten werden. Tageslichtwecker lassen sich somit individuell verwenden, in Form eines Nachtlichtes, als Einschlafhilfe, Leselampe oder Entspannungsbegleiter. Die wichtigste Funktion jedoch, ist die Simulation des Sonnenaufgangs, welche stufenweise automatisch reguliert und nachempfunden wird. Besonders licht- und geräuschempfindliche Menschen können von den Tageslichtweckern profitieren und das Aufwachen angenehm gestalten. Es ist also durchaus möglich, natürlich und entspannt aufzuwachen, nicht aus dem Tiefschlaf gerissen zu werden und sich den Sonnenaufgang ins Schlafzimmer zu holen, während es draußen noch stockdunkel ist. Aufwachen wie im Sommer - möglich!

Lichtwecker von Mpow - beste Bewertung auf Amazon

Der LED Wake-up Lichtwecker von Mpow erhielt auf Amazon die besten Bewertungen, vermutlich auch aufgrund seines wirklich fairen Preises und den zahlreichen Zusatzfunktionen. So lassen sich 20 verschiedene Helligkeitsstufen einstellen, sowie 5 Stufen des Displays. Je nach Bedarf lässt sich auch die LUX bis maximal 230 individuell anpassen. Die Sonnenaufgangssimulation lässt sich ebenfalls auf den eigenen Bedarf zwischen fünf und vierzig Minuten einstellen. Der Lichtwecker startet den Sonnenaufgang automatisch bis zu 40 Minuten vor dem Weckerklingeln. Dieses lässt sich entweder mit dem Einschalten des Radios vornehmen, oder aber ganz natürlich mit bis zu 6 verschiedenen Naturgeräuschen. Auch die Lautstärke ist individuell auf bis zu 20 Stufen einstellbar.

Der praktische Dual Alarm und die 9 Minuten Schlummerfunktion, machen das Aufwachen noch entspannter. Dank praktischem Touch Nachtlicht und die einfachen Bedienelemente, runden den Tageslichtwecker perfekt ab und machen ihn zu einem super Produkt, welches von den Kunden immer wieder gekauft werden würde.

Solawill Lichtwecker - unser günstigstes Produkt

Gut muss nicht immer teuer sein, wie der Lichtwecker von Solawill beweist. Auch hier fanden sich zahlreiche Funktionen und Top-Bewertungen. Allem voran steht die Sonnenaufgangssimulation mit bis zu 30 Minuten vor der Weckzeit. Einstellbar ist die Helligkeit zwischen 1% und 100%, also ziemlich individuell und präzise. Der LED Lichtwecker kann dabei nicht nur den Sonnenauf- sondern auch den Sonnenuntergang simulieren und ein allmählich abblendendes Licht zum Einschlafen bieten. Die LED Zeitanzeige schaltet sich während dem Schlafen automatisch ab.

Ein weiteres Highlight ist das personalisierte Stimmungslicht, welches es insgesamt in 6 verschiedenen Farben gibt. Das weiße Licht kann als Nachttischlampe oder Leselampe mit 10 verschiedenen Helligkeitsstufen verwendet werden. Insgesamt kann der Wecker mit 6 Naturtönen oder dem Radio eingestellt werden. Die UKW Anlage  lässt sich einfach einschalten und speichert die Radiosender automatisch. Der LED Lichtwecker ist simple zu bedienen und daher auch für das Kinderzimmer geeignet. Die atmosphärischen Lichter setzen diesem günstigen Wecker noch einen Zusatz oben drauf.

Unser Bestseller - Philips Wake-up Tageslichtwecker

Philips gehört zu den führenden Marken im Bereich verschiedener Haushaltsgeräte oder Produkte fürs Wohnen. So auch dieser moderne Tageslichtwecker, welcher digitales FM Radio besitzt und eine perfekte Sonnenaufgangssimulation durchführen kann. Dieser wird morgens stufenweise immer heller, ehe der Wecker klingelt. Angefangen von einem sanften Morgenrot, bis hin zu einem hellen und natürlichen Tageslicht. Zusätzlich zum Radio lassen sich fünf extra natürliche Wecktöne einstellen. Nach 30 Minuten Sonnenaufgang, ist somit für ein entspanntes Aufwachen gesorgt. Und wer noch zusätzlich etwas Schlummern möchte, der drückt die 9 Minuten Snooze-Taste.

Besonders auffällig ist das Material aus hochwertigem Kunststoff, zusammen mit Metall und Glas. So handelt es sich hier um ein sehr langlebiges, stromsparendes und individuell einstellbares Produkt, angeboten von einem der führenden Hersteller auf dem Elektronikmarkt.

Tageslichtwecker kaufen

Wer sich für den Kauf eines Tageslichtweckers entscheidet, der wird den Unterschied zum herkömmlichen Wachwerden schnell merken. Beim Kauf eines Lichtweckers ist allerdings auf ein paar Faktoren zu achten. So sollte es selbstverständlich sein, dass sich der Sonnenaufgang individuell und möglichst rechtzeitig vor dem Wecker einstellen lässt. Dieser sollte stufenweise immer heller werden und ein sanftes Aufwachen ermöglichen. Wichtig wäre, dass sich auch hier die Helligkeit individuell regulieren lässt, da nicht jeder die gleiche Helligkeit verträgt. Gleiches gilt dann, wenn es um den simulierten Sonnenuntergang geht. Weiterhin können gute Tageslichtwecker auch verschiedene Wecktöne anbieten. Beliebt sind diverse Naturtöne, wie etwa Vogelzwitschern, Wasserfallgeräusche oder Waldgeräusche. Wer lieber mit dem Radio geweckt werden will, der sollte zusehen, dass auch eine Radiofunktion inbegriffen ist. Wichtig ist, je besser sich der Wecker auf das eigene Schlafverhalten anpassen lässt, umso schöner und angenehmer lässt sich das Aufwachen gestalten.

Einige Menschen wünschen sich einen Tageslichtwecker, der mehr kann. So beispielsweise als Leselampe am Abend dienen. Dann sollte das weiße Licht auf eine angenehme Helligkeit eingestellt und individuell geregelt werden können, sodass man damit auch wirklich Lesen kann. Ebenso ziemlich praktisch sind integrierte Stimmungslichter, welche nicht in allen Produkten selbstverständlich sind. Wer also öfter mal nach der Arbeit entspannen möchte und dabei eine spezielle Lichtfarbe wünscht, der sollte auf dieses Detail achten.

Zu guter Letzt ist auch der Preis entscheidend, wenn es um die angebotene Leistung geht. Ein Tageslichtwecker von Philips ist zwar in der Anschaffung teurer, dafür bietet dieses Produkt ein hochwertiges Material und modernste Technologien. Wichtig ist weiterhin, dass sich die Batterien leicht tauschen lassen und der Wecker auch ohne Stromzufuhr funktioniert. Möglicherweise wird auch ein Garantieanspruch geboten.

Tageslichtwecker Wirkung

Frühmorgens von einem schrillen Weckerton aus dem Schlaf gerissen werden ist nicht nur absolut nervig, sondern beeinträchtigt auch unseren Schlaf im Allgemeinen. So befinden sich beispielsweise manche Menschen noch in einer Tiefschlafphase, wenn der Wecker diesen zäh unterbricht. Und wer kennt es nicht, gerade wenn der Schlaf am Schönsten war, kommt der Schock des Weckers. Man erschrickt, fühlt sich gerädert und steht nicht selten mit einer ziemlich schlechten Laune auf. Wissenschaftlich erklärbar? Ja! Das Aufwachen funktioniert phasenweise, sodass sich der Körper langsam aus seinem Tiefschlaf schält und man Schritt für Schritt wach wird. So etwa, wenn wir in den Genuss kommen, am Wochenende ausschlafen zu können. Der Grund, weswegen man sich danach besser fühlt, ist nicht der lange Schlaf, sondern das Aufwachen. Wie wäre es also, wenn man jeden Tag auf diese Weise geweckt wird?

Unser Körper reagiert auf Tageslicht, auch dann schon, wenn wir noch tief und fest schlafen. Das immer heller werdende Licht signalisiert dem Körper, dass er langsam aber sicher aufwachen muss. Dieser Vorgang passiert sanft und ohne, dass wir uns vor einem lauten Ton erschrecken. Aus diesem Grund eignen sich auch natürliche Naturgeräusche am besten, da wir diese zuerst unterbewusst und während dem Wachwerden, immer bewusster wahrnehmen. Wir brauchen also keinen lauten Klingelton, um aufzuwachen. Es geht auch auf natürliche Weise. Und die Wirkung ist unumstritten äußerst positiv. So ist erwiesen, dass Menschen, welche nicht aus ihrem Schlaf gerissen werden, morgens eine erheblich bessere Laune mitbringen. Und die zieht sich durch den ganzen Tag, ehe uns der Tageslichtwecker wieder dabei hilft, in einen ruhigen Schlaf zu finden. Wie? Nach dem gleichen Prinzip. Immer dunkler werdendes Licht signalisiert dem Körper, dass es Zeit wird herunterzufahren und Melatonin auszuschütten, dem Schlafhormon das Müde macht. Einer der Hauptgründe für Schlaflosigkeit, sind übrigens laufende Fernseher am Abend, da sie aufgrund des hellen Lichtes wach halten. Es lohnt sich also, zukünftig auf das natürliche Wecken durch einen Tageslichtwecker zu setzen.

Tageslichtwecker Anwendung

Die Verwendung von Tageslichtweckern eignet sich für jeden Menschen, egal ob im Erwachsenenalter oder bei Kindern. Vor allem aber für all diejenigen, die es satt haben, morgens unsanft aus dem Schlaf gerissen zu werden. Tageslichtwecker eignen sich aber nicht nur dann, wenn es um das Aufwachen geht. Auch Menschen mit Einschlafschwierigkeiten, profitieren von den Weckern. So lassen sich einige von ihnen in stimmungsvolles Entspannungslicht verwandeln oder einen Sonnenuntergang nebst leiser werdender Naturgeräusche simulieren. Dem Körper wird so die Gelegenheit geboten, wirklich herunterzufahren. Abruptes Einschlafen funktioniert nämlich genausowenig, wie plötzliches Aufschrecken am Morgen. Auf diese Weise ist es sogar möglich, das Einschlafen wieder neu zu lernen und einen gesunden Schlafrhythmus zu erhalten.

Menschen mit Depressionen, psychischen Beschwerden oder schlicht einer schlechten Laune, profitieren von den Stimmungslichtern, aber auch von sanftem Aufwachen und Einschlafen. So fallen Menschen sogar in einen tieferen Schlaf, wenn das Einschlafen nicht erzwungen, sondern ganz sanft passiert. Tiefschlafphasen sind notwendig, um Geschehenes richtig zu verarbeiten. So benötigten wir einen gesunden und tiefen Schlaf auch, um unsere Kraftreserven und Energien neu zu sortieren und aufzutanken. Tun wir dies nicht und fehlen ein tiefer Schlaf immer wieder, so kommt es zu Stressausschüttungen und Folgeerkrankungen. Psychische Probleme und Depressionen zeugen von Überforderung und können auf einen schlechten Schlaf zurückgeführt werden.

Tipps für die Tageslichtwecker Anwendung

Wer schlecht schläft, der wird die Auswirkungen davon am nächsten Tag zu spüren bekommen. Ein gesunder Schlafrhythmus muss also her, um nicht in den Morgenstunden aus einer Tiefschlafphase gerissen zu werden. Doch keine Sorge, ein gesunder Schlaf kann antrainiert werden. Und ein Tageslichtwecker kann dies sogar perfekt unterstützen.

  • 8-9 Stunden vor dem geplanten Aufstehen in Bett gehen
  • 2-3 Stunden vor dem Schlafen keine schweren Speisen mehr essen
  • Mit der Funktion Leselampe für etwa 45 Minuten Lesen oder mit Stimmungslicht Entspannungsübungen durchführen
  • Sonnenuntergang simulieren
  • Handy, Fernseher und andere elektronische Geräte ausschalten

Forscher haben unlängst herausgefunden, dass sich Smartphones nicht wirklich als Wecker eignet, auch wenn es praktisch sein mag. Immerhin muss das Gerät dafür neben dem Bett liegen und eingeschalten bleiben. Dies ist jedoch alles andere als gesund und sorgt mitunter für einen sehr unruhigen Schlaf. Problem sind diverse Strahlen, die von TV und anderen Geräten ausgehen. Tatsächlich gibt es einige Studien, welche sogar stark krankmachende Symptome aufgrund der Nutzung technischer Geräte im Schlafzimmer, belegen können. Es lohnt sich also, sich im Schlafzimmer ausschließlich auf seinen Schlaf zu konzentrieren und sich mit allem anderen, erst wieder am nächsten Morgen zu beschäftigen. Nach dem Aufwachen ist man dann gar nicht erst gezwungen, seinen ersten Blick auf sein Smartphone zu werfen. Der Start in den Tag wird entspannter, Sie werden es sehen!
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Countdown Amazon Cyber Week

Großartige Angebote auf ausgewählte Produkte von dieser Website und Amazon.de in den nächsten 2 Wochen!

Angebote ansehen